Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen


  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen
  • Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen

Wunderschöne Stadtvilla in Bremen-Schwachhausen

Baujahr:1889
Zimmer:12 ZKB
Kaufpreis €:1.150.000
Wohnfläche vor Umbau Ca.:390 m²
Wohnfläche nach Umbau Ca.:423 m²
Grundstück Ca.:325 m²
Verfügbar ab:Nach Absprache
Nachweis-/Vermittlungsprovision:Vom Käufer sind 5,95 % inkl. MwSt. bei einem Vertragsabschluss an die Lisser GmbH & Co. KG zu zahlen

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind oder einen Besichtigungstermin vereinbaren möchten, freuen wir uns schon jetzt auf Ihren Anruf!

Lisser GmbH & Co.KG, Telefon-Nummer: 04408 – 92 39 775

Objektbeschreibung:

Diese wunderschöne Stadtvilla wurde 1889 in dem exklusiven Bremer-Viertel Schwachhausen erbaut.

Dieses Altbremer Haus verfügt
z.Zt. über ca. 390 m² Wohnfläche.
Nach dem Umbau über ca.423 m² Wohnfläche.

Grundstücksgröße: ca. 325 m²

Der Kaufpreis für dieses Objekt im jetzigen, unrenovierten und bereits entkernten Zustand beläuft sich auf 1,15 Mio Euro.
Das Haus ist bereits soweit entkernt, dass die Handwerksbetriebe die Renovierung unmittelbar beginnen können. Insofern sind bereits wesentliche Vorarbeiten geleistet worden, die einen zügigen Um- und Ausbau gewährleisten.

Da wir uns mit der Franz-Liszt-Straße in einem der besten Stadtteile Bremens befinden, sind die Verkaufspreise nach Renovierung entsprechend.
In Schwachhausen und Barkhof werden qm-Preise zwischen 4.000 und 5.500 Euro erzielt, in Einzelfällen sogar darüber.

Die anfallenden Renovierungskosten liegen bei ca. 277.000 Euro/ netto + MwSt., so dass ein guter Gewinn verbleibt. Das Angebot eines Generalauftragnehmers, mit professioneller Bauleitung, liegt bereits vor (großes, traditionelles Unternehmen aus der Nähe Bremens).
Nach der Renovierung entstehen ca. 423 m² Wohnfläche und ca. 15 Zimmer sowie ca. 59 m² Nutzflächen.

Das angenehme an dieser Immobilie ist, dass fast sämtliche Details aus dem Baujahr 1889 erhalten sind, so dass künftige Käufer hier optimal renovierte Wohnungen mit modernen Bädern und Technik vorfinden werden.

Lage:

Die Franz-Liszt-Straße liegt in Bremens bester Lage.
Sie verbindet das sehr teure und exklusive Barkhof-Viertel mit dem Wachmannstraßen- und Bürgerpark-Quartier. Sämtliche drei Wohnviertel zählen zu
den ersten Adressen Bremens.

Das Barkhof-Viertel grenzt direkt an das Bahnhofsviertel, ist also fußläufig mit dem
Bahnhof und der Innenstadt verbunden. Zudem erreicht man von der zu erwerbenden Immobilie in zwei Minuten den Bürgerpark, Bremens grüne Lunge im Herzen der Stadt.

Die Franz-Liszt-Straße ist als Einbahnstraße zwischen Hollerallee und Am Barkhof ausgeschildert. Ein direkter Durchgangsverkehr findet hier nicht statt, da fast ausschließlich Anwohner die Franz-Liszt-Straße befahren.

Die Infrastruktur an das zu erwerbende Objekt ist außergewöhnlich gut:

– Direkte Anbindung in alle Städte durch den HBF (3 Minuten zu Fuß)
– Öfftl. Verkehrsmittel sind in 1 Minute zu erreichen
– Bäckerei-Lebensmittel 2-3 Minuten
– Kindergärten 1-2 Minuten
– Gymnasien (Hermann-Böse und Kippenberg) in 3 bzw. 5 Minuten zu Fuß
– Grundschule (Carl-Schurz) 5 Minuten zu Fuß

Das zu erwerbende Haus wird komplett renoviert, so dass nach erfolgter Renovierung gute und für diese Lage im Preis angemessene Wohnungen entstehen.

Die Mietpreise für Wohnraum belaufen sich in Schwachhausen bei € 13,00 – € 15,00/ qm, für Behinderten gerechte Wohnungen auch schon mal bei € 20,00/qm (Souterrain).

Sonstiges:

Ein Brandschutznachweis ist bereits vorhanden!
Außerdem liegen alle neu gezeichneten Pläne für dem Umbau vor.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir detaillierte Informationen zu unserem Objektangebot nur erteilen, wenn Sie in Ihrer Mail-Anfrage Ihre vollständige Adresse und Ihrer Telefonnummer angeben.

Der Maklervertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés, unserer Homepage oder eines Immobilienportals und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Lisser GmbH & Co.KG erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer. Grunderwerbsteuer, Notar-, Grundbuch- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Hinweise:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Im Übrigen gelten die beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der Lisser GmbH & Co.KG.